HOCHWASSERRÜCKHALTEBECKEN
    IN BAD SODEN WIRD VERZÖGERT?

18.12.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Heinz Breitenbach und Carsten Kauck
    PRESSEMITTEILUNG
    Hochwasserrückhaltebecken in Bad Soden wird verzögert?

    Mit Unverständnis reagieren die Freien Wähler Main-Kinzig auf die Mitteilung in der Presse wonach das Land Hessen bezüglich des Hochwasser-Rückhaltebeckens an der Salz bei Bad Soden nunmehr auf eine Kosten-Nutzen-Analyse besteht und den Bau des Beckens somit weiterhin verzögert.

    FREIE WÄHLER BESTÄTIGEN
    SPITZENKANDIDATIN FÜR DEN
    MAIN-KINZIG-KREIS

15.12.2022
- Kreisvereinigung -

    Foto:
    Astrid Bergmann-Hartl
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Main-Kinzig stellen Astrid-Bergmann-Hartl als Spitzenkandidatin zur Landtagswahl 2023

    Unsere drei Kandidaten der FREIE WÄHLER der Kreisvereinigung Main-Kinzig wurden am 19.11.2022 auf dem Landesparteitag für die Landtagswahl 2023 bestätigt.
    Die Spitzen- und Direktkandidatin Astrid Bergmann-Hartl führt den Main Kinzig Kreis an und ist in Hanau-Land (Wahlkreis 40) landesweit auf dem Platz 8 nominiert worden.

    STÄRKUNG DER KLINIKEN
    GELNHAUSEN/SCHLÜCHTERN
    INVESTITIONEN RADWEGEBAU

15.11.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Matthias Pfeifer, Joachim Lucas, Carsten Kauck, Alena Lochner, Christiane Kapp und Sylke Schröder
    PRESSEMITTEILUNG
    Stärkung der Kliniken an den Standorten Gelnhausen und Schlüchtern sowie Investitionen im Radwegebau

    Mehrere Millionen Euro wird der Main-Kinzig-Kreis im Jahr 2023 in den Ausbau und die Modernisierung seiner über hundert Schulen, in den Glasfaserausbau, in die Entwicklung der Akademie für Gesundheit und Pflege, die Stärkung seiner Kliniken an den Standorten Gelnhausen und Schlüchtern sowie in den Radwegebau investieren.

    FREIE WÄHLER MAIN-KINZIG WÄHLEN
    KANDIDATEN FÜR DIE LANDTAGSWAHL 2023

12.11.2022
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Lahcen Ariah , Astrid Bergmann-Hartl, Bünyamin Colak, Aysim Kaltakci, Stefanie Zorbach und Thorsten Hoffmann.
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Main-Kinzig wählen Kandidaten für die Landtagswahl 2023

    Die FREIE WÄHLER der Kreisvereinigung Main-Kinzig gehen aus der Mitgliederversammlung vom 14.10.2022 in die Landtagswahl 2023.

    TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT

03.10.2022
- Kreisverband -

    Bild:
    Sylke Schröder, Norbert Nachtweih und Carsten Kauck.
    INFORMATION
    Gedenkveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit

    Die beiden FW-Kreistagsabgeordneten Sylke Schröder und Carsten Kauck gemeinsam mit dem Gastredner und Fußballlegende Norbert Nachtweih auf der Gedenkveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit der Bürgerbewegung Bergwinkel in Schlüchtern. Nachtweih, der Ende der 70er Jahre aus der DDR nach Westdeutschland floh, bestritt über 200 Spiele beim FC Bayern München und über 120 Spiele bei Eintracht Frankfurt und errang mit den beiden Vereinen mehrere Titel.

    FAMILIENFEST DER FW-BRACHTTAL

13.09.2022
- Kreisverband -

    Bild:
    Am Rande des Familienfestes:
    Carsten Kauck vom Kreisverband der Freien Wähler im Gespräch mit Christian Klas, dem Bürgermeisterkandidaten der Freien Wähler Brachttal für die anstehende Wahl im November.
    INFORMATION
    Familienfest der Freie Wähler Brachttal

    Ein gelungenes und gut besuchtes Familienfest veranstalteten die Freien Wähler Brachttal am vergangenen Wochenende in Hellstein.

    KLAUSURTAGUNG DER KREISTAGSFRAKTION
    FREIE WÄHLER MAIN-KINZIG

10.09.2022
- Kreistagsfraktion -

    Bild:
    Logo der Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig
    PRESSEMITTEILUNG
    Klausurtagung der Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig

    Zu einer Klausur trafen sich am vergangenen Freitag die Mitglieder der Kreistagsfraktion der Freien Wähler Main-Kinzig (FW) in Schlüchtern.

    ZUKUNFTSMACHER EUROPA
    WORKSHOP

09.09.2022
- Kreisvereinigung -

    Bild:
    Besucher der FREIE WÄHLER aus ganz Hessen kamen zu diesem Workshop.
    INFORMATION
    Die Zukunftsmacher Europa

    Ein 2 Tage Workshops in Frankfurt am Main. Dort haben wir die Chance gehabt, eine positive Vision von Europa zu entwickeln. Bei unserer Projektarbeit (Demokratie neu gestalten), konnten wir sogar Platz 1 und 2 holen.

    FW MAIN-KINZIG UNTERSTÜTZEN
    BÜRGERMEISTERKANDIDAT RUGOWSKY

01.09.2022
- Kreisverband -

    V.l.n.r.:
    Berthold Schreiber (1. Vorsitzender der FWG Jossgrund), Alena Lochner (Kreistagsabgeordnete Freie Wähler Main Kinzig), Kai Rugowsky (Bürgermeisterkandidat der FWG Jossgrund), Heinz Breitenbach (Vorsitzender Kreisvorstand Freie Wähler Main Kinzig), Christiane Kapp (Kreistagsabgeordnete Freie Wähler Main Kinzig), Carsten Kauck (Fraktionsvorsitzender Freie Wähler Main Kinzig im Kreistag), Joachim Lucas
    PRESSEMITTEILUNG
    Freie Wähler Main-Kinzig unterstützen Bürgermeisterkandidat Rugowsky

    Die Mitglieder des Kreisvorstands und der Kreistagsfraktion der Freien Wähler Main-Kinzig trafen sich im Juli mit dem Jossgründer Bürgermeisterkandidaten Kai Rugowsky in Burgjoß.

    DIE GANZTAGSBETREUUNG LASTET WEITER
    AUF DEN SCHULTERN DER KOMMUNEN

22.08.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Heinz Breitenbach, Joachaim Lucas, Matthias Pfeifer, Christiane Kapp, Alena Lochner und Carsten Kauck
    PRESSEMITTEILUNG
    Die Ganztagsbetreuung lastet weiter auf den Schultern der Kommunen

    Ab dem Schuljahr 2026/2027 haben die Eltern von Grundschulkindern einen gesetzlichen Anspruch auf eine Ganztagsbetreuung durch die Schulen. Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler Main-Kinzig (FW) sieht die Finanzierung dieser Ganztagsbetreuung durch den Gesetzgeber nicht gesichert und sieht hohe Kosten auf den Main-Kinzig-Kreis als Schulträger zukommen.

    FW KREISTAGSFRAKTION MAIN-KINZIG
    SETZEN SICH FÜR ERHALT DES BERUF-
    UND SCHULE (BUS) - PROJETES EIN

08.08.2022
- Kreistagsfraktion -

    Bild:
    Logo der Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig
    PRESSEMITTEILUNG
    Freie Wähler setzen sich für Erhalt des Beruf und Schule (BuS) - Projektes ein
    Schulterschluss aller politischen Vertreter wird gesucht

    Die Pressemeldung, dass das BuS – Projekt der Haidefeldschule Hettersroth, in Kooperation mit der Haupt- und Realschule Birstein, durch das staatliche Schulamt in Hanau nicht verlängert werden wird, erreicht die Öffentlichkeit und somit auch die lokale und regionale Politik in der Ferien- und Urlaubszeit. Das ist ein denkbar schlechter Zeitpunkt, wie Vertreter der Freien Wähler Brachttal, der Freien Wächter Wächtersbach, der Freien Bürger Birstein und der Freien Wähler des Main-Kinzig-Kreises in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen.

    POLITISCHER AUSTAUSCH

16.07.2022
- Kreisvereinigung -

    Bild:
    Besucher der FREIE WÄHLER aus den umliegenden Kreisen
    INFORMATION
    Politischer Austausch

    Konstruktiver politischer Austausch vieler Kreis- und Städtevorsitzenden der Freie Wähler Hessen, über die aktuellen Themen wie, Inflation, Energie, Wirtschaft und Bildung wurden besprochen. Bürgernah vor Ort

    FW KREISTAGSFRAKTION MAIN-KINZIG
    RESOLUTION WASSERWIRTSCHAFT

04.07.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Heinz Breitenbach, Alena Lochner, Christiane Kapp, Carsten Kauck, und Joachim Lucas.
    PRESSEMITTEILUNG
    Die Freie Wähler Main-Kinzig unterstützen die Resolutionsbemühungen in Sachen hessischer Wasserwirtschaft der Schutzgemeinschaft Vogelsberg e. V. Die Kreistagsfraktion der Freie Wähler Main-Kinzig hat einen entsprechenden Resolutionsantrag in Richtung hessischer Landespolitik zur Abstimmung in der kommenden Kreistagssitzung am 08. Juli in Langenselbold gestellt.

    FW-KREISTAGSFRAKTION MAIN-KINZIG
    LANDESPARTEITAG

02.07.2022
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Göhmen Basarslan, Roswitha Voelker, Carsten Hildbrandt, Alexandra Harris, Engin Eroglu, Stephan Wefelscheid, Bünyamin Colak, Astrid Bergmann-hartl, Christian Clauß, Lahcen Ariah, Bodo Delhey und Renate Baumann.
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Main-Kinzig:
    Landesparteitag in Frankfurt
    Informationsveranstaltung der Kreiswerke Gelnhausen
      Der Landesvorstand wurde wiedergewählt. Eric Pärisch als Landesschatzmeister bestätigt und Gastredner war Stephan Wefelscheid aus Rheinland-Pfalz.

    FREIE WÄHLER MAIN-KINZIG
    BUNDESPARTEITAG

25.06.2022
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Bünyamin Colak, Alexandra Harris, Astrid Bergmann-Hartl, Aysim Kaltakci, Christian Clauß, Selda Aydin, Gökmen Basarslan und Engin Eroglu.
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Main-Kinzig:
    Bundesparteitag in Geiselwind
    Wahl des Bundesvorstandes
      Hubert Aiwanger wurde zum Bundesvorsitzenden wiedergewählt. Auch Engin Eroglu zum stellvertretenden Vorsitzenden. Gregor Voigt wurde Geschäftsführer.

    FW-KREISTAGSFRAKTION MAIN-KINZIG
    BESUCH KREISWERKE GELNHAUSEN

20.05.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Oliver Habekost, Alexander Happ, Christian Clauß, Carsten Kauck, Alena Lochner, Torsten Gast und Heinz Breitenbach.
    PRESSEMITTEILUNG
    Informationsveranstaltung der Kreiswerke Gelnhausen
      Die Kreiswerke Main-Kinzig werden auch in den kommenden Jahren weiterhin ein Rundum-Versorger für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Kreis sein, so das Resümee der Freie Wähler Main-Kinzig.

    FREIE WÄHLER MAIN-KINZIG
    REDEN WIR ÜBER EUROPA

20.05.2022
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Cornelia Johne, Leyla Sakalikaba, Engin Eroglu, Christian Clauß, Astrid Bergmann-hartl, Gökmen Basarslan, Bünyamin Colak, Selda Aydin und Alexandra Harris.
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Main-Kinzig:
    Das Motto: "Reden wir über Europa"
    Unsere Heimat Europa
      Die Themenpalette war reichlich. Krieg in der Ukraine, ökonomische Belastungen durch Corona - wie geht es weiter mit Europa? Referent war unser Europaabgeordneter, Stellvertretender Bundesvorsitzender (MdEP) und Landesvorsitzender Engin Eroglu.

    FREIE WÄHLER MAIN-KINZIG
    FREIE WÄHLER HESSEN:
    PARTEIRAT STELLT WEICHEN FÜR LANDTAGSWAHL 2023

16.05.2022
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Christian Clauß, Gökhan Özdimir, Bünyamin Colak und Engin Eroglu.
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Hessen:
    Parteirat stellt Weichen für die Landtagswahl 2023
    Ein Hessen für ALLE
      Gießen. — Am Samstag hat sich der Landesvorstand der FREIE WÄHLER Hessen mit den Kreis- und Ortsvorsitzenden in Gießen zum Parteirat getroffen. Themenschwerpunkt auf der Versammlung war das Thema „Bürgerräte für Hessen“. Die bürgernahe Politik der FREIE WÄHLER soll sich auch im zukünftigen Landtag wiederfinden. Dafür braucht es weitere Werkzeuge. Vorgestellt wurde die Institution Bürgerräte vom Vorsitzenden der parteiinternen Landesarbeitsgemeinschaft „Direkte Demokratie“ Dr. Matthias Klarebach.

    FW-KREISTAGSFRAKTION MAIN-KINZIG
    AUSBILDUNGSERWEITERUNG GESUNDHEITSAKADEMIE

15.05.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Heinz Breitenbach, Joachim Lucas, Matthias Pfeifer, Christiane Kapp, Alena Lochner und Carsten Kauck.
    PRESSEMITTEILUNG
    Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig für Ausbildungserweiterung Gesundheitsakademie
    Die Freien Wähler Main-Kinzig (FW) zeigen sich erfreut über die Ankündigung der Kreisspitze die Ausbildungsbereiche der geplanten Akademie für Gesundheit und Pflege neben den Ausbildungsberufen Kranken- und Altenpflege um die Berufsbilder Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie zu erweitern.

    FW-KREISTAGSFRAKTION MAIN-KINZIG
    WERBEN FÜR FAHRADLEASINGANGEBOT

10.05.2022
- Kreistagsfraktion -

    Bild:
    Logo der Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig
    PRESSEMITTEILUNG
    Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig werben für Fahradleasingangebot
    In einem Antrag zur kommenden Kreistagssitzung am 20. Mai fordern die Freien Wähler Main-Kinzig (FW) den Kreisausschuss auf, allen Bediensteten der Kreisverwaltung des Main-Kinzig-Kreises sowie allen Bediensteten der kreiseigenen Gesellschaften durch den Abschluss eines Rahmenvertrags die Möglichkeit eines kostengünstigen Leasingangebotes für Fahrräder bzw. für E-Bikes zur Nutzung sowohl für den dienstlichen als auch für den privaten Gebrauch zu eröffnen.

    FREIE WÄHLER IM MAIN-KINZIG
    ERWEITERN NOCHMALS IHREN KREISVORSTAND

02.05.2022
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Christian Clauß, Bodo Delhey, Bünyamin Colak, Gökmen Basarslan, Silke Sacha, Aysim Kaltakci, Lahcen Ariah, Selda Aydin, Patrick Baier, Astrid Bergmann-Hartl, Carsten Hildebrandt, Thorsten Hoffmann, Cornelia Johne, Marianne Meitner, Michael Roth, Roswitha Voelker, Carsten Kauck und Lukas Saamer.
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Main-Kinzig erweitern nochmals ihren Kreisvorstand
    Die FREIEN WÄHLER der Kreisvereinigung Main-Kinzig gehen aus der Mitgliederversammlung vom 22.04.2022 mit neu gewählten Kreisvorstand weiterhin gestärkt in ihre Amtsperiode. Mit 18 Kreisvorstandsmitgliedern sind die FREIEN WÄHLER der Kreisvereinigung Main-Kinzig mehr als gut aufgestellt:

    FW-KREISTAGSFRAKTION INFORMIEREN SICH
    ÜBER BREITBANDAUSBAU IM MAIN-KINZIG-KREIS

22.03.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Matthias Pfeifer, N.N., Heinz Breitenbach, Simone Roth, Ruben Hundhausen, Winfried Ottmann, Joachim Lucas, Christiane Kapp und Carsten Kauck.
    PRESSEMITTEILUNG
    Freie Wähler Main-Kinzig informieren sich über den Gigabit-Ausbau der Breitband Main-Kinzig GmbH
    Bis 2026 möchte die Breitband Main-Kinzig GmbH den gesamten Kreis mit superschnellem Internet versorgt haben. Ganz konkret will die Kreistochter Glasfaserkabel in jedes Haus legen. Um konkrete Ziele, Zeitplan und Kosten dieses Projektes zu erfahren, hat sich Carsten Kauck, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler Main-Kinzig, gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Kreistagsfraktion und lokalen Vertretern zu einem Gespräch mit den Verantwortlichen der Breitband Main-Kinzig GmbH in Gelnhausen getroffen.

    FREIE WÄHLER GRÜNDEN DIE ORTSVEREINIGUNG NIDDERAU

26.02.2022
- Kreisvereinigung -

    Die Gründungs- und Ortsvorstandsmitglieder FREIE WÄHLER Ortsvereinigung Nidderau.
    V.l.n.r.:
    Dennis Lehmann (Landesbeisitzer Hessen), Christian Clauß (Kreisvorsitzender der FREIE WÄHLER Main-Kinzig), Dirk Kapfenberger, Christa Kapfenberger, Monika Wukasch, Michael Kaatz, Silke Sacha, Anette Abel, Bünyamin Colak (Stv. Kreisvorsitzender der FREIE WÄHLER Main-Kinzig) und Gökmen Basarslan (Landesbeisitzer der FREIE WÄHLER Hessen).
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER gründen die Ortsvereinigung Nidderau
    In der Stadt Nidderau gibt es nun auch eine Ortsvereinigung der FREIEN WÄHLER Hessen. Der Vorstand des Ortsverbands hat am Freitagabend den Grundstein für eine Ortsvereinigung aus der FWG gelegt. Damit können die FREIEN WÄHLER aus Nidderau mehr als bisher die Kraft der starken Einheit nutzen, wenn es darum geht, wichtige Forderungen der FREIE WÄHLER voranzubringen.

    FW-KREISTAGSFRAKTION
    FORDERT NEUES PRAKTIKUMSKONZEPT

08.02.2022
- Kreistagsfraktion -

    Bild:
    Logo der Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig
    PRESSEMITTEILUNG
    Freie Wähler Kreistagsfraktion fordern neues Praktikumskonzept
    Der Fachkräftemangel gerade in Pflege- wie auch in Handwerksberufen ist allgegenwärtig und nimmt stetig zu. Anlass für die Freien Wähler Main-Kinzig sich erneut mit der Thematik zu beschäftigen und nach Lösungen zu suchen, um hier Abhilfe zu schaffen. In den Augen der Freie Wähler ist bei Schülerinnen und Schülern der Trend nach der Schulausbildung ein Studium zu beginnen ungebrochen.

    KREISVEREINIGUNG HANAU
    STARTET MIT ERSTER VORSTANDSSITZUNG

01.02.2022
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Yasin Sapan (Kassenwart), Petra Kietzmann (Ortsbeirat Hanau Kesselstadt - Stellvertretende Vorsitzende), Selda Aydin (Ortsbeirat Hanau Innenstadt - Beisitzerin), Gökmen Basarslan (Ortsvorsitzender), Roswitha Voelker (Stellvertretende Vorsitzende), Peter Schiller Garcia (Mitglied), Leyla Sakalikaba (Beisitzerin), Alexandra Harris (Stellvertretende Vorsitzende), Cornelia Johne (Mitglied), Astrid Bergmann-Hartl (Schriftführerin) und Dieter Simon (Stellvertretende Vorsitzender)
    PRESSEMITTEILUNG
    FREIE WÄHLER Hanau startet mit erster Vorstandssitzung
    Die neu gegründete Ortsvereinigung der FREIE WÄHLER Hanau traf sich im Sportheim Spitzenweg in Hanau-Großauheim zu seiner ersten Vorstandssitzung. Neben kommunalpolitischen Themen wie drohende Erhöhung kommunaler Steuern und Abgaben spielte auch die Landespolitik eine Rolle.

    NEUVERTEILUNG DER WASSERFÖRDERUNG
    IN BRACHTTAL UND BIRSTEIN

13.01.2022
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Holger Scheffler (WVK), Torsten Gast (Brachttal), Carsten Kauck (Birstein)
    und Dr. Hans Otto Wack (SGV e.V.)
    PRESSEMITTEILUNG
    Informationsgespräch der Freien Wähler in Wächtersbach
    Zu einem Informationsgespräch haben sich in der vergangenen Woche Vertreter der Freien Wähler Main-Kinzig mit dem Geschäftsführer des Wasserverbandes Kinzig, Holger Scheffler und dem wissenschaftlichen Berater der Schutzgemeinschaft Vogelsberg e.V., Dr. Hans-Otto Wack beim Wasserverband Kinzig in Wächtersbach-Neudorf getroffen. Nach Bekanntwerden des Antrages des Wasserverbandes auf weitere Genehmigung der Wasserförderung in den Kommunen Brachttal und Birstein, den dieser beim Regierungspräsidium Darmstadt gestellt hat, waren die Wogen in der Bevölkerung hochgeschlagen.