FW-KREISTAGSFRAKTION BERATEN HAUSHALTSPLANENTWURF 2018

12.12.2017
- Kreistagsfraktion -

    Bild:
    Logo der Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig

PRESSEMITTEILUNG

    Die Freien Wähler Main-Kinzig stellen die Bürger und die Kommunen im Kreis in den Fokus der anstehenden Haushaltsberatungen des Main-Kinzig-Kreises.

    Für den am kommenden Freitag zu verabschiedenden Kreishaushalt für das Jahr 2018 haben die Freien Wähler daher vier Anträge in die Beratungen eingebracht, mit denen das Wohl der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis sowie die Handlungsfähigkeit der Kom-munen gestärkt werden soll.

    FW-MAIN-KINZIG GRÜNDEN IM VERBUND MIT DEM KREISVERBAND
    DIE FREIE WÄHLER KREISVEREINIGUNG MAIN-KINZIG

06.12.2017
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Michael Roth, Christian Clauß, Bodo Delhey, Engin Eroglu, Alexander Rabold, Patrick Baier, Ronald Berg und Torsten Gast (nicht im Bild).

PRESSEMITTEILUNG

    Als 15. Kreisvereinigung der FREIE WÄHLER Hessen wurden am Mittwochabend den 06.12.2017 in Bruchköbel-Roßdorf die Kreisvereinigung der FREIE WÄHLER Main-Kinzig gegründet. Der Gründung wohnte auch Engin Eroglu, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der FREIE WÄHLER Hessen, sowie Roland Berg, stellv. Landesvorsitzender bei. Engin Eroglu gab am Anfang der Gründungsversammlung einen Überblick über die Partei FREIE WÄHLER:

    HAUSHALTSBERATUNGEN BAHNSTRECKENAUSBAU FULDA-FRANKFURT

03.12.2017
- Kreisverband -

    Bild:
    Logo der Freie Wähler Kreisverband Main-Kinzig

PRESSEMITTEILUNG

    Die Freien Wähler Main-Kinzig wollen 250.000,00 Euro in den Kreishaushalt 2018 einstellen. 250.000,00 Euro für Planungs- und Anwaltskosten die im Zusammenhang mit dem Ausbau der Bahntrasse Frankfurt – Fulda entstehen könnten.

    FREIE WÄHLER MAIN-KINZIG BEI DEM BUNDESPARTEITAG IN GEISELWIND

18.11.2017
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Rudolf Schulz, Cristian Clauß, Bodo Delhey und Engin Eroglu.

PRESSEFOTO

    Die FREIE WÄHLER bestätigten ihren Bundesvorstand.

    ZENTRALE LEITSTELLE STÖSST AN GRENZEN

02.11.2017
- Kreisverband -

    Foto:
    Freie Wähler informieren sich über Arbeit des Gefahrenabwehrzentrums in Gelnhausen.

PRESSEMITTEILUNG

    Zu einem Informationsaustausch haben sich Mitglieder des Kreisvorstands und der Kreistagsfraktion der Freien Wähler mit der Führungsspitze des Gefahrenabwehrzentrums in Gelnhausen getroffen. Amtsleiter Markus Busanni und sein Stellvertreter Günter Seitz sowie der Chef der Leitstelle, Reiner Kaul, begrüßten die Delegation im Herzstück des Gefahrenabwehrzentrums (GAZ), dem Führungs- und Lagezentrum.

    VORSTANDSTEAM WURDE BESTÄTIGT

13.10.2017
- Kreisverband -

    V.l.n.r.:
    Torsten Gast, Carsten Kauck, Alena Lochner, Heinz Breitenbach und Christian Clauß.

PRESSEMITTEILUNG

    Das Vorstandsteam wurde mehrheitlich bestätigt.

    WAHLSTAND IN HANAU VOR DEM RATHAUS

20.09.2017
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Christian Clauß, Bodo Delhey und Heinz Breitenbach.

PRESSEMITTEILUNG

    Unser Team besetze den Stand und bekam gute Resonanz. FREIE WÄHLER schienen in Hanau noch recht unbekannt zu sein.

    FW-KREISVERBAND BESUCHT SOMMERFEST DES
    BRUCHKÖBELER BÜRGERBUNDES (BBB)

13.09.2017
- Kreisverband -

    V.l.n.r.:
    Harald Hormel (BBB-Vorsitzender), Bodo Delhey und AAlexander Rabold (BBB-Fraktionsvorsitzender)

PRESSEMITTEILUNG

    Freie Wähler besuchten das Sommerfest des Bruchköbeler BürgerBundes (BBB) und wünschen dem Bundestagskandidaten Bodo Delhey alles Gute. Anschließend gab es noch eine Vorstandssitzung.

    FW-KREISTAGSFRAKTION SIND FÜR DIE SANIERUNG
    DER BIRSTEINER GROSSTURNHALLE

10.09.2017
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Heinz Breitenbach, Carsten Kauck und Herbert Bien.

PRESSEMITTEILUNG

    Die Freien Wähler Main Kinzig (FW) sprechen sich für eine rasche Sanierung der Birsteiner Großturnhalle aus. Bei einer Besichtigung der Halle in Birstein stellten die Mitglieder der Kreistagsfraktion fest, dass die Halle ihre besten Jahre lange hinter sich hat. Dringend erforderlich sei hier die Sanierung des Daches, der Dusch- und Umkleideräume sowie der Lüftungs- und Heizungsanlage. Auch der Hallenboden müsse ausgetauscht und durch einen neuen ersetzt werden. Der Schwingboden werde einem gelenkschonenden Sporttreiben schon lange nicht mehr gerecht.

    FREIE WÄHLER WAHLSTAND IN GELNHAUSEN AM MAIN-KINZIG-FORUM

10.09.2017
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.::
    Christian Clauß, Bodo Delhey und Ulrich Majunke.

PRESSEFOTO

    Ein reges Treiben um unseren Stand brachte gute Laune für unsere Kandidaten.

    DIE FREIE WÄHLER HESSEN HABEN MIT DER EINFÜHRUNG
    VON GEBÜHRENFREIE KITA-PLÄTZEN
    EINEN AUSSERPARLAMENTARISCHEN SIEG ERRUNGEN

28.08.2017
- Landesvereinigung -

    Bild:
    Logo der FREIE WÄHLER Landesvereinigung Hessen

PRESSEFOTO

    Die seit 2015 auf der politischen Agenda von den FREIE WÄHLER stehende Forderung sieht Bodo Delhey, Direktkandidat der FREIE WÄHLER im Wahlkreis 180 Hanau, fast erfüllt: „Man sieht: Unsere kontinuierliche Arbeit wirkt! Weder die SPD als Oppositionspar-tei noch die schwarz-grüne Landesregierung kam an unserer Forderung nach kostenlosen KiTa-Plätzen vorbei, auch wenn unsere Resolutionsanträge auf kommunaler Ebene in den letzten Jahren meist von den genannten Parteien abgelehnt bzw. verhindert wurden."

    FREIE WÄHLER TREFFEN SICH BEIM FEUERWEHRFEST IN BRACHTTAL

26.08.2017
- Kreisvereinigung -

    Foto:
    FREIE WÄHLER treffen sich beim Feuerwehrfest in Brachttal.

PRESSEFOTO

    Unser Kandidat knüpfte gute Kontakte und es gab einige interessante politische Gespräche im Austausch.

    FREIE WÄHLER TREFFEN SICH MIT DER BÜRGERINITIATIVE PRO BRACHTTAL

23.08.2017
- Kreisvereinigung -

    Foto:
    Bundestagskandidaten Bodo Delhey und Ulrich Majunke stellten sich den Fragen der Bürgerinitiative Pro Brachttal.

PRESSEFOTO

    Ein starkes Team.

    FW-KREISTAGSFRAKTION BESETZEN DREI AUSSCHÜSSE

03.082017
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Hans-Georg Schiesser, Heinz Breitenbach, Wasserverbandsgeschäftsführer Holger Scheffler, Torsten Gast und Carsten Kauck.

PRESSEMITTEILUNG

    Bereits seit der letzten Kreistagssitzung vor der Sommerpause zeigen sich die Freien Wähler Main-Kinzig erfreut. Gestärkt können sie nämlich den anstehenden Beratungen des Doppelhaushaltes 2018/2019 im Kreis entgegensehen.

    BESUCH HOSPIZ KINZIGTAL

21.07.2017
- Kreistagsfraktion -

    Foto:
    Wir Freie Wähler Main-Kinzig besuchen mit den Ortsverbänden die Hospiz im Kinzigtal.

PRESSEMITTEILUNG

    Zu einem Informationsbesuch trafen sich kürzlich einige Mandatsträger der Freien Wähler Main-Kinzig mit dem Vorsitzenden des Förderkreises Rolf Heggen und dem neuen Leiter Frank Hieret.

    FREIE WÄHLER MAIN-KINZIG BESUCHEN HESSENTAG IN RÜSSELSHEIM

15.06.2017
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Ruth Fischer, Klaus Fuchs, Christian Clauß und Jens Hassel.

    Das Standpersonal der FREIE WÄHLER Riedstadt und dem Bundestagskandidaten Jens Hassel für den Kreis Groß-Gerau.

PRESSEFOTO

    Ein kurzer Besuch und ein Hallo gaben gute Motivation in den warmen Zelten.

    BODO DELHEY ALS BUNDESDIREKTKANDIDAT
    FÜR DIE FREIE WÄHLER HESSEN NOMINIERT

12.06.2017
- Kreisvereinigung -

    V.l.n.r.:
    Gökmen Basarslan, Carsten Hildebrandt und Christian Clauß.

PRESSEMITTEILUNG

    - Bruchköbel -
    Bodo Delhey tritt für die FREIE WÄHLER Hessen als Direktkandidat zur Bundestagswahl am 24. September an. Auf einer Mitgliederversammlung der Landesvereinigung in Bruchköbel wurde er einstimmig für den Wahlkreis 180 nominiert, der den westlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises abdeckt.

    JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

30.05.2017
- Kreisverband -

    V.l.n.r.:
    Der Vorstand: Wilfried Straub, Herbert Bien, Alena Lochner, Torsten gast, Christian Clauß, Heinz Breitenbach und Hans-Georg Schiesser. (Carsten Kauck ist nicht auf dem Bild).

PRESSEMITTEILUNG

    Heinz Breitenbach als Vorsitzender der Freien Wähler Main-Kinzig wiedergewählt Carsten Kauck und Christian Clauß als Stellvertreter erneut im Amt bestätigt.
    Mit bewährtem Team die zukünftige kommunalpolitische Arbeit im Main-Kinzig-Kreis fort-setzen, so das Ergebnis der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Main-Kinzig am Freitagabend in Bad Soden-Salmünster. Die Mitglieder des Kreisverbandes bestätigten bei der Mitgliederversammlung im Spessart Forum ihren Vorsitzenden Heinz Breitenbach (Linsengericht) und seine beiden Stellvertreter Carsten Kauck (Birstein) und Christian Clauß (Bruchköbel) in ihren Ämtern.

    SOMMERBÜHNE: FW-MAIN-KINZIG TREFFEN SICH
    MIT ALTSTADTFÖRDERVEREIN WÄCHTERSBACH

02.05.2017
- Kreisverband -

    V.l.n.r.:
    Dr. Eberhard Wetzel, Monika Heil, Heike Horn, Herbert Bien, Wilfried Straub, Christian Clauß und Heinz Breitenbach.

PRESSEMITTEILUNG

    Eine Entscheidung über die Köpfe der betroffenen Bürger hinweg sei bei einem Projekt dieser Größenordnung nicht machbar, so die Freien Wähler Main-Kinzig. Diese hatten sich vor zwei Wochen aus erster Hand bei Wächtersbachs Bürgermeister Andreas Weiher über das Projekt "Sommerbühne Wächtersbach" informiert. Bereits damals angekündigte Gespräche mit dem Altstadtförderverein Wächtersbach, um dessen Einwände zu dem Projekt im Wächtersbacher Schlosspark zu eruieren, erfolgten am vergangenen Freitag.

    HOSPIZ SCHLÜCHTERN

23.04.2017
- Kreisverband -

    Foto:
    Die drei Kreisvorsitzenden Carsten Kauck, Heinz Breitenbach und Christian Clauß mit Vertretern der BürgerBewegung Bergwinkel (BBB) in Schlüchtern.

PRESSEMITTEILUNG

    Die Freien Wähler Main-Kinzig (FW) und der Bürgerbund Bergwinkel (BBB) machen sich für ein Hospiz in der Stadt Schlüchtern stark.
    Hierzu hat die Freie Wähler-Fraktion zur kommenden Kreistagssitzung am 05. Mai einen entsprechenden Antrag eingebracht. Bereits in der Sitzung der Schlüchterner Stadtver-ordneten am 21.Nov..2016 wurde ein Antrag des Bürgerbundes Bergwinkel mit den Stimmen aller Fraktion angenommen, in dem der Schlüchterner Bürgermeister aufgefor-dert wird gemeinsam mit dem Main-Kinzig-Kreis sowohl nach einem geeigneten Träger wie auch nach einem geeigneten Standort für ein Hospiz in Schlüchtern zu suchen.

    PROJEKT SOMMERBÜHNE WÄCHTERSBACH

17.04.2017
- Kreistagsfraktion -

    Foto:
    Unsere Delegation bei der Besichtigung in Wächtersbach.

PRESSEMITTEILUNG

    Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler Main-Kinzig hat sich im Rahmen einer Fraktionssitzung in Wächtersbach mit dem derzeit alles beherrschenden Kreisthema einer Sommerbühne im Wächtersbacher Schlosspark befasst.

    GEBÜHRENFREIE KITA

12.04.2017
- Kreisverband -

    Bild:
    Logo der Freie Wähler Kreisverband Main-Kinzig

PRESSEMITTEILUNG

    Nach dem viel beachteten Volksbegehren der Freien Wähler für landesweit gebührenfreie Kita- Plätze kommt nun die logische Fortsetzung. Wie die Freien Wähler Main-Kinzig mitteilen, startet ab sofort eine Onlinepetition. Mit dieser soll Druck auf die Hessische Landesregierung mit dem Ziel den Besuch der Kitas gebührenfrei zu gestalten ausgeübt werden. „Kinderkrippen und Kindertagesstätten sind inzwischen, ebenso wie Schulen und Universitäten, zu Bildungseinrichtungen aufgestiegen, deren Besuch für die Eltern kostenfrei sein sollte“, so Carsten Kauck, stellvertretender Kreisvorsitzender der Freien Wähler.

    KUNSTRASENPLATZ FISCHBORN

06.04.2017
- Kreistagsfraktion -

    V.l.n.r.:
    Carsten Kauck und Heinz Breitenbach vor Ort.

PRESSEMITTEILUNG

    Im Zentrum der Modernisierung des Sportgeländes des SV Hochland Fischborn steht der Umbau eines der beiden Rasenplätze zum Kunstrasenplatz, den zwei Naturtribünen säumen sollen und auf dem künftig auch Spielbetrieb in den kälteren Monaten sichergestellt sein wird.

    LANDESDELEGIERTENVERSAMMLUNG IN FRIEDRICHSDORF

18.02.2017
- Kreisverband -

    V.l.n.r.:
    Ronald Berg, Engin Eroglu, Christian Clauß, Rudolf Schulz, Thomas Kandziorowsky und Torsten Gast (nicht im Bild).

PRESSEFOTO

    Wir waren mit Torsten Gast (nicht im Bild) und Christian Clauß als Landesdelegierte für den Kreisverband vertreten.

    Der neue Landesvorstand wurde gewählt und die erweiterte Satzung verabschiedet. Diese gibt nun den Orts- und Gemeindeverbänden die Möglichkeit ihre Anliegen direkt in den Landesverband mit einzubringen.

    NEUJAHRSEMPFANG DER FW-KREISVERBAND MAIN-KINZIG
    IM BÜRGERZENTRUM BIRSTEIN

22.01.2017
- Kreisverband -

    Foto:
    Siehe: Foto- und Bildergalerie.

PRESSEMITTEILUNG

    Gabi Schmidt, stellvertretende Bundesvorsitzende der Freien Wähler und Mitglied der Freien Wähler im Bayerischen Landtag, ist die Gastrednerin beim Neujahrsempfang des Kreisverbandes der Freien Wähler im Main-Kinzig-Kreis.

Foto:
Gabi Schmidt (MDL).